Hong Kong – von Hochhäusern, Menschen und dicker Luft

Unsere Reise beginnt in Hong Kong. Wir haben einen Stop-Over von 3 Tagen eingeplant um den 20 Stunden langen Flug nach Sydney in zwei Etappen zu teilen.

Nach 10 Stunden Flug, auf dem ich statt zu schlafen natürlich so viele Filme wie möglich geschaut habe, sind wir ziemlich gerädert in Hong Kong um 6:50 Ortszeit (6 Std. Zeitverschiebung) gelandet. Cathay Pathific ist übrigens wirklich empfehlenswert! Jetzt hiess es erstmal den Hotel Shuttlebus finden , denn wir hatten uns in Hong Kong doch mal ein Hotel vorab gebucht.

Geschafft.... Abflug am Frankfurter Flughafen.
Geschafft…. Abflug am Frankfurter Flughafen.02-Okt-2009 13:16, Panasonic DMC-TZ7, 3.3, 4.4mm, 0.033 sec, ISO 100
 

Der neue supermoderne Flughafen von Hongkong gleicht einer Raumstation. Man fährt sogar mit einer Art U-Bahn vom Gate bis zum Ausgang. Der Shuttlebus hat uns zum Glück schnell in die City und zu unserem Hotel gebracht, auch wenn wir unterwegs kurz den Bus tauschen mussten, da unserer defekt war. Leider konnten wir im Hotel erst um 11.00 einchecken. Es war aber erst 9… und wir konnten unsere Augen kaum noch offen halten. Also erstmal warten und ein ordentliches zweites Frühstück nehmen, denn mit Bohnen und Speck im Bauch kämpft es sich am Besten gegen Jetlag an.
…weiterlesen kannst Du in unserem Buch
Buchcover

Geschafft.... Abflug am Frankfurter Flughafen.Geschafft…. Abflug am Frankfurter Flughafen.
Geschafft…. Abflug am Frankfurter Flughafen.02-Okt-2009 13:16, Panasonic DMC-TZ7, 3.3, 4.4mm, 0.033 sec, ISO 100
... und Ankunft in Hongkong.… und Ankunft in Hongkong.
… und Ankunft in Hongkong.03-Okt-2009 01:34, Panasonic DMC-TZ7, 3.3, 4.4mm, 0.033 sec, ISO 400
04-Okt-2009 11:31, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 4.0, 14.0mm, 0.01 sec, ISO 200
 
04-Okt-2009 09:08, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 7.1, 14.0mm, 0.003 sec, ISO 200
04-Okt-2009 08:05, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 5.6, 17.0mm, 0.004 sec, ISO 200
Let`s go shopping in Hong KongLet`s go shopping in Hong Kong
Let`s go shopping in Hong Kong03-Okt-2009 10:46, Panasonic DMC-TZ7, 3.3, 4.1mm, 0.033 sec, ISO 200
 
04-Okt-2009 08:02, Panasonic DMC-TZ7, 4.0, 6.5mm, 0.004 sec, ISO 125
Bustour KowloonBustour Kowloon
Bustour Kowloon04-Okt-2009 07:56, Panasonic DMC-TZ7, 4.5, 4.1mm, 0.003 sec, ISO 80
Hochhäuser wohin man schaut...Hochhäuser wohin man schaut…
Hochhäuser wohin man schaut…04-Okt-2009 10:09, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 7.1, 14.0mm, 0.003 sec, ISO 200
 
Selbst die Trams werden in die Höhe gebaut....Selbst die Trams werden in die Höhe gebaut….
Selbst die Trams werden in die Höhe gebaut….04-Okt-2009 10:34, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 3.0, 23.0mm, 0.017 sec, ISO 400
04-Okt-2009 10:08, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 6.3, 19.0mm, 0.003 sec, ISO 200
Wohnidylle Hong KongWohnidylle Hong Kong
Wohnidylle Hong Kong04-Okt-2009 07:51, Panasonic DMC-TZ7, 4.5, 4.1mm, 0.003 sec, ISO 125
 
04-Okt-2009 10:22, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 5.0, 37.0mm, 0.005 sec, ISO 200
04-Okt-2009 10:23, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 5.6, 14.0mm, 0.003 sec, ISO 200
05-Okt-2009 16:24, OLYMPUS IMAGING CORP. E-620 , 5.6, 14.0mm, 0.003 sec, ISO 200
 
Ausblick vom PeakAusblick vom Peak
Ausblick vom Peak04-Okt-2009 12:13, Panasonic DMC-TZ7, 3.3, 4.4mm, 0.033 sec, ISO 400
KommandobrückeKommandobrücke
Kommandobrücke04-Okt-2009 12:10, Panasonic DMC-TZ7, 3.7, 7.3mm, 0.033 sec, ISO 200
04-Okt-2009 12:12, Panasonic DMC-TZ7, 3.3, 4.4mm, 0.04 sec, ISO 400
 

5 Gedanken zu “Hong Kong – von Hochhäusern, Menschen und dicker Luft

  1. Geile Bilder, ihr beiden. Das hört sich doch schon mal nach einem prima Einstieg an. Viel Spaß jetzt in Sydney und Daumendrücken, dass die Mopeds heile angekommen sind, :).

  2. Zum Glück ist Euch im Hotel nicht die Badewanne übergelaufen oder im Flieger die Toilette geplatzt…bei DER Abreisestory. Fliegt nicht so schnell und kommt gut bei den Aussies an!

  3. …sehr schöner Reisebericht, klasse bildlich dargestellt,
    man kann wirklich mitfühlen, wie euer Abenteuer angefangen hat 😉
    viel Spaß noch euch Beiden
    -Pierre

  4. wunderbarer Bericht! Vielen Dank dafür. Ich bin echt gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße in den Frühling 😉

    Wolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *